Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Unternehmen

Der Wirtschaftsservice begleitet und vernetzt Betriebe im Berchtesgadener Land

Simon Koch ist Energie- und Nachhaltigkeitslotse beim Wirtschaftsservice Berchtesgadener Land.
+
Simon Koch ist Energie- und Nachhaltigkeitslotse beim Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice.

Noch nie waren die Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit so brisant wie heute: Explodierende Preise, drohende Engpässe bei der Energieversorgung und nicht zuletzt die Anforderungen an den Umwelt- und Klimaschutz stellen die regionale Wirtschaft vor enorme Herausforderungen.

Freilassing – Deshalb gibt es im Team des Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice mit Simon Koch einen eigenen Energie- und Nachhaltigkeitslotsen, der die Unternehmen im Landkreis in allen Fragen rund um betriebliche Klimaneutralität, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Wirtschaften unterstützt. Seine Aufgabe ist es, die Betriebe bei der Entwicklung von Maßnahmen in den Bereichen Energie, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit zu begleiten; außerdem weiß er, welche Förderungen die Betriebe in Anspruch nehmen können, wenn sie beispielsweise einen Energieberater hinzuziehen oder konkrete Maßnahmen umsetzen möchten. 

Ein wichtiger Schwerpunkt des Energie- und Nachhaltigkeitslotsen ist es, den Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmer*innen im Berchtesgadener Land sowie weiteren Akteuren zu initiieren und zu moderieren. Unter anderem betreut er das Unternehmensnetzwerk „Verantwortungsvoll Wirtschaften“, in dem sich Betriebe zusammengeschlossen haben, die Verantwortung gegenüber Mensch, Natur, der Umwelt und der Region übernehmen möchten.

Außerdem entsteht derzeit in enger Zusammenarbeit mit Bayern Innovativ und der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) ein Energieeffizienz-Netzwerk, dessen Ziel es ist, die möglichen Einsparpotenziale der Unternehmen im Landkreis verfügbar zu machen und somit die Energiekosten zu senken. Unternehmen, die sich für eine Teilnahme am Netzwerk interessieren, können sich noch bis 30.09.2022 bei Simon Koch melden. 

Der Service des Energie- und Nachhaltigkeitslotsen ist für die Unternehmen im Landkreis kostenfrei. Das Team des Wirtschaftsservice freut sich darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt:

Simon Koch
Energie- und Nachhaltigkeitslotse

Tel.: 08654 / 77 50 10
E-Mail: s.koch@bglw.de
Web: www.berchtesgadener-land.de/energie-und-nachhaltigkeitslotse

Das Themenfeld „Klimaneutral und verantwortungsvoll wirtschaftende Unternehmen“ wird durch das Regionalmanagement Bayern gefördert.

Facebook: Berchtesgadener Land
Instagram: berchtesgadener_land
LinkedIn: Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.