Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Freilassinger Freibad öffnet

Die Badesaison beginnt

Eine Luftaufnahme des gut besuchten Freibads in Freilassing.
+
Das Freibad in Freilassing lädt Jung und Alt zum sommerlichen Badespaß ein.

Freilassing - Am Sonntag, den 30. Mai ist es soweit: Das beliebte Freibad in Freilassing öffnet seine Pforten. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Besucher müssen sich für eine von zwei Badezeiten entscheiden. Zwischen den Badezeiten wird das komplette Bad für eine halbe Stunde geräumt, gereinigt und die stark frequentierten Bereiche desinfiziert. Die Badezeiten sind:

  • 8 - 11:30 Uhr (letzter Einlass 11 Uhr): Schwimmertarif 
  • 12 - 20 Uhr (letzter Einlass 19:30 Uhr): Badetarif 

Wie bereits in der letzten Saison gibt es auch heuer ein Online-Anmeldesystem: Auf www.freilassing.de/rathaus/einrichtungen/freibad können Tickets gebucht werden.

Preise 2021

  1. „Schwimmertarif“: Einzeleintritt - 2 Euro; ermäßigter Eintritt nach § 5 Abs. 2 - 1 Euro
  2. „Badetarif“: Einzeleintritt - 3 Euro; ermäßigter Eintritt nach § 5 Abs. 2 - 1,50 Euro

Für wen ermäßigte Tarife gelten, kann auf der Website eingesehen werden. Insgesamt dürfen sich nur 600 Personen im Freibad aufhalten - je nach Entwicklung wird diese Zahl angepasst.

Eine besondere Saison

Aufgrund der Pandemie gibt es in der Saison 2021 mehrere Besonderheiten: Saisonkarten werden nicht ausgestellt. Geldwertkarten und Gutscheine werden in dieser Saison nicht angenommen.

Wird im Landkreis Berchtesgadener Land die 7-Tage-Inzidenz von 50 überschritten, so ist für den Zutritt zum Freibad folgendes erforderlich und vorzuzeigen:

  • ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest oder PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis
  • Impfnachweis mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder elektronisches Dokument aus dem hervorgeht, dass seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind.
  • Genesenennachweis: Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder elektronisches Dokument, aus dem hervorgeht, dass die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt.

Bei Inzidenzwerten unter 50 ist der Eintritt auch ohne Test etc. möglich.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kommentare