Nächster IHK-Sprechtrag für Unternehmensgründer in Freilassing ist am 2. März

Kostenlose Tipps für erfolgreiche Existenzgründung

Freilassing - Ein Unternehmen zu gründen und dauerhaft erfolgreich zu führen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert viel Fachwissen, Mut und einen hohen Arbeitseinsatz.

Die IHK für München und Oberbayern unterstützt den Sprung in die Selbstständigkeit und bietet regelmäßig Beratungen für Existenzgründer an.

Der nächste Sprechtag in Freilassing ist am Donnerstag, 02. März. Oliver Nerz, Gründungsexperte der IHK München, beantwortet im Techno-Z in Freilassing, Sägewerkstraße 3, Fragen rund um die Selbstständigkeit.

In Einzelgesprächen gibt er unter anderem Tipps zu Gründungsformalitäten, Wahl der Rechtsform und Coaching-Programmen.

Anmeldungen sind online auf www.gruenden-in-oberbayern.de oder telefonisch unter 08031 2308-120 erforderlich.

Pressemitteilung IHK München und Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser