Lärm und mögliche Erschütterungen am Wochenende

Bauarbeiten am Freilassinger Bahnhof

Freilassing - Mit mehr Lärm und möglichen Erschütterungen müssen Anwohner am Bahnhof rechnen - dieses Wochenende wird am dritten Gleis weitergebaut.

Aus Sicherheitsgründen können die Bauarbeiten nur außerhalb des regulären Bahnverkehrs durchgeführt werden – das heißt: es kann vor allem zu nächtlichen Ruhestörungen kommen, wie Bayernwelle berichtete. 

Die Deutsche Bahn versucht jedoch allen Anwohnern entgegenzukommen – die Baufirmen sind dazu angehalten während der Nacht nur die unbedingt erforderlichen Arbeiten durchzuführen, heißt es von der Stadt. Außerdem soll es zu keinem unnötigen Leerlauf bei den Maschinen kommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser