Volkshochschule der Stadt Freilassing

Altbewährtes und viel Neues im Herbstprogramm

Freilassing - Im Rahmen unserer Qualitätskontrolle fand im vergangenen Semester eine Umfrage zur Beurteilung der Kurs- und Veranstaltungsqualität der vhs Freilassing statt. Erfreulicherweise erhielten wir ein großes Feedback, bei dem 96% der Kursteilnehmer angaben, dass Sie die Kurse weiterempfehlen würden.

Wieder im Programm ist das kaufmännische Kurs- und Zertifikatssystem "Xpert Business" mit dem Abschluss "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung". Der Lehrgang eignet sich für Beschäftigte aus Handel, Handwerk, Industrie und Verwaltung, die eine Tätigkeit im Rechnungswesen anstreben.

Unter der Leitung von Matthias Hartl erfährt man die Grundlagen der Suchmaschinen-Optimierung, damit die eigene Homepage von Suchmaschinen besser gefunden wird sowie Google für Anfänger, denn richtig "googeln" will gelernt sein. Daniel Eder bietet für Applefans einen Kurs Apple MacBook (OS X) für Einsteiger und einen Kurs für MacBook (OS X) für Fortgeschrittene, sowie einen Kurs über eBay und eBay-Kleinanzeigen. Darüber hinaus zeigt Daniel Eder, wie man sein eigenes E-Book schreibt, veröffentlicht und das Buch vermarktet. Dazu passend dazu verschiedene E-Book-Reader wie Kobo, Tolino und der Marktführer Kindle getestet. Daniel Eder präsentiertInstagram für Anfänger, denn Facebook war gestern, er erklärt Android-Smartphones für Einsteiger 50+ mit einem Folgekurs für Fortgeschrittene 50+.

Für Freunde des Excel-Programms bietet Christian Leukert verschiedene Themenabende: etwa die WENN-Funktion und SVERWEIS, eine der mächtigsten Funktionen von Excel und die Erstellung von interaktiven Pivot-Tabellen. Er zeigt auch wie man mit dem Programm Word Flyer, Broschüren, Aushänge gestalten kann.

Gerhard Richter referiert über den "Mut zur eigenen Persönlichkeit". Dr. Ursula Csereny, Juristin und Astrologin, spricht in ihrem Vortrag Astrologie über Götter, Mythen und Planeten.

"Rechnen ist schön" ist das Thema des Vortrags von Christina Buchner, Rektorin a. D. und Autorin. Darin zeigt sie Spiele und Alltagssituationen, die bei den Kindern eine positive Einstellung für mathematisches Denken erzielen können.Christa Meingast, Certified Asset Manager (DVFA), beschäftigt sich im Seminar Finanzpsychologie, wie Menschen, Börsenhändler oder Fondsmanager in Geldsachen ticken. 

Claudia Goldschmitt stellt mit Indian Balance eine Verbindung zwischen Körper und Geist her. Sandra Klinger erläutert Wissenswertes über die Kraft der Vitamine, Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die das Immunsystem gestärkt durch den Winter führen. Mit Cross Workout kann jeder unter der Leitung von Markus Kroiss ans Limit gehen oder sogar Grenzen überwinden. Andreas Leppertinger zeigt Grundlagen und weiterführende Techniken der Selbstverteidigung. Angela Helminger leitet das Osteoporose Training zur Kräftigung der Knochen.

Im Kurs "Dancess - das etwas andere Fitness-Programm" zeigt Susanna Kratsch Choreographien, die die Kondition und das Gedächtnis trainieren. Harald Auer referiert in seinem Vortrag, wie Traumatische Erlebnisse die Alltagsfähigkeit einschränken können und wie man wieder zur vollen inneren Kraft gelangen kann."Hochsensibilität, eine Herausforderung und Gabe" ist das Thema des Kurses von Kathrin Schäfer.

Wer Lust hat, sich zu lateinamerikanischen und internationalen Rhythmen zu bewegen, geht in den Kurs "Zumba Gold (50+)" mit Ildiko Verena Hofbauer.

Petra Lugert referiert in Theorie und Praxis überintelligentes Essen, wie man mehr Lebensqualität erhält und fit und gesund bleibt. Unter der Leitung von Christine Seiler werden Handsemmeln, Salzstangerl, Weckerl und Korngebäck für die Party geformt.

Christina Strobel zeigt wie Fluid Paintings, eine Acryl Fließtechnik, umgesetzt wird.

Für Kinder zwischen 6 - 10 Jahre ist der Workshop "Geschichten und Kunst" mit Dagmar Hertzfeldt-Witzko genau richtig. Nach dem Lesen von Geschichten werden die Eindrücke zu Papier gebracht.

Otto Folzwinkler führt in einer Sonderführung durch das Stadtmuseum Freilassing zum Thema Ortsgeschichte und zeigt anschließend einen Film über den ehemaligen Landkreis Laufen.

Einschreibung ab Freitag, 14. September bis Dienstag, 25. September Montags von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Dienstags von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Mittwoch und Donnerstags von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie Freitags von 8 bis 14 Uhr.

Ab Mittwoch, 26. September 2018, können Sie sich auch anschließend zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Kurse anmelden: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich dienstags von 14 bis 18 Uhr.

Das Team der Volkshochschule freut sich auf Ihr Kommen!

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT