Starke Rauchentwicklung

Feuerwehr und Rettung in Freilassing im Großeinsatz

Einsatz in Freilassing
+
Die Reichenhaller Straße war im Bereich des Einsatzortes nur einseitig befahrbar. 

Stark rauchendes Öl sorgte am Mittwochabend für einen Großeinsatz in Freilassing.

Freilassing - Am Mittwochabend, den 10. Februar, gegen 18.40 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Freilassing und Ainring sowie der Rettungsdienst und Einsatzleiter Rettungsdienst in die Reichenhaller Straße zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude alarmiert. 


Laut Angaben der Polizeiinspektion Freilassing wollte sich ein 14-jähriger Bewohner des Hauses etwas zu Essen machen. Eine kurze Abwesenheit reichte und das erhitzte Öl begann stark zu rauchen. Die Feuerwehren konnten die Rauchentwicklung schnell unter Kontrolle bringen und das Haus lüften.

Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing

Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl
Feuerwehr in Freilassing
Angebranntes Öl sorgt für Feuerwehreinsatz in Freilassing © FDL/Brekl

Die Reichenhaller Straße war im Bereich des Einsatzortes nur einseitig befahrbar. Zusätzlich warteten in der Nebenstraße die Feuerwehr mit der Drehleiter um eine Rettung über den Balkon vorzubereiten.

Die Florianijünger waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und knapp 30 Mann Besatzung vor Ort. 

FDL/dp/Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Kommentare