FFW Freilassing bei vielen Einsätzen gefordert

Feuerwehr Freilassing kämpft gegen Unwetterschäden an

Unwetter August 2017 BGL
1 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.
Unwetter August 2017 BGL
2 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.
Unwetter August 2017 BGL
3 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.
Unwetter August 2017 BGL
4 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.
Unwetter August 2017 BGL
5 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.
Unwetter August 2017 BGL
6 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.
Unwetter August 2017 BGL
7 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.
Unwetter August 2017 BGL
8 von 12
Die größte und zeitintensivste Einsatzstelle war zwischen Freilassing Mitte und Freilassing Süd auf der B20. Hier waren mehrere größere Bäume umgestürzt und blockierten die Bundesstraße.

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare