Polizei sucht Unbekannten in Freilassing

Bub (10) bei Unfall verletzt: Autofahrer fährt weiter

Freilassing - Am Montag ereignete sich kurz vor 18 Uhr in der Vinzentiusstraße in Freilassing ein Verkehrsunfall, bei dem ein 10-jähriger Junge verletzt wurde.

Der junge Isländer ist derzeit mit seinen Eltern auf Besuch in Freilassing. Er war zusammen mit seinem 12-jährigen Cousin mit dem Fahrrad unterwegs und wollte von der Matulusstraße aus kommend die Vinzentiusstraße überqueren. Dabei wurde er offensichtlich von dem Fahrer eines blauen Autos übersehen. 

Der Bub kam zu Sturz und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Fahrer, der etwa 30 bis 40 Jahre alt war, stieg aus um nach dem Befinden des Jungen zu sehen, setzte sich dann aber wieder in sein Fahrzeug und setzte seine Fahrt fort.

Wer den Unfallhergang beobachtet hat, wird gebeten sich mit der Polizei in Freilassing unter Tel. 08654/46180 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser