An Ostern länger "Eisenbahnerluft" schnuppern

Freilassing - Während der Osterferien bietet die Lokwelt wieder erweiterte Öffnungszeiten an. Bis zum 7. April kann die Welt der Eisenbahn täglich von 10 -17 Uhr besichtigt werden.

Die LGB–Westernbahn, deren mit Sound ausgestattete Züge durch eine atemberaubende Westernlandschaft fahren, ist an allen Museumstagen zu folgenden Zeiten für jeweils 15 Minuten in Betrieb: 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr und 15.30 Uhr.

Die Parkeisenbahn, auf der die kleinen Museumsgäste "Eisenbahnerluft" schnuppern können, ist am 31. März und am 7. April von 11.00 - 16.00 im Einsatz - allerdings nur bei trockener Witterung.

Am 7. April findet von 11-13 Uhr der erste Jazzfrühschoppen der Saison statt: von 11.00-13.00 Uhr spielt die Isar-Amper JazzCompany in der Lokwelt. Für die fünf Moosburger Jazzer ist seit über 30 Jahren Swing die große Leidenschaft.

Pressemitteilung Lokwelt Freilassing

Rubriklistenbild: © Lokwelt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser