Drei Bäume müssen gefällt werden

+
  • schließen

Freilassing - Auf dem Gelände des "Werk 71" in der Reichenhaller Straße müssen am morgigen Dienstag mehrere Bäume gefällt werden. Warum die Bäume weg müssen:

Durch die alljährliche Baumkontrolle des Freilassinger Stadtgärtners wurde ein Pilzbefall an drei Bäumen auf dem Gelände des Werk 71 in der Reichenhaller Straße festgestellt. Dabei handelt es sich um das sogenannte „Eschentriebsterben“. Dieser Parasit ist gegen herkömmliche Pilzbekämpfungsmaßnahmen resistent.

Um ein Übergreifen auf gesunde Bäume zu vermeiden und vor allem, um eine Gefahr für Passanten auszuschließen, müssen die kranken Bäume gefällt werden. "Es geht leider nicht anders, wir bedauern das sehr", so Öffentlichkeitsmitarbeiter Daniel Beutel.

Zwei weitere Bäume werden in regelmäßigen Intervallen in Augenschein genommen, um gegebenenfalls sofortige Maßnahmen aufzunehmen.

Die Baumfällaktion wird am morgigen Dienstag, 30. April, vorgenommen.

Pressemeldung Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser