Freilassinger untersuchen Paranormales

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen wollen sich ab heute zusammensetzen, um unter dem Namen "Die Skeptiker" ungeklärte Rätsel zu lösen.

In Freilassing soll ein skeptischer Stammtisch etabliert werden. Das zumindest möchte Peter Biebl, Mitglied der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften, kurz GWUP. Die Gesellschaft setzt sich aus Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen zusammen und nennt sich selbst "Die Skeptiker". Sie versuchen Fragen zu beantworten, die außerhalb der anerkannten Wissenschaften liegen.

Die Auftaktveranstaltung der Skeptiker findet heute Abend um 19 Uhr im "Wieninger Bräu" in Freilassing statt.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser