Evakuierung: Minibagger beschädigt Gasleitung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Gasaustritt in Freilassinger Vinzentiusstraße

Freilassing - Am Freitagvormittag wurde bei einer Baustelle an der Vinzentiusstraße ein Gasrohr beschädigt. Es musste eine Evakuierung durchgeführt werden.

Gasaustritt in Freilassinger Vinzentiusstraße

Am heutigen Freitagvormittag gegen 9.20 Uhr waren die Einsatzkräfte von Rotem Kreuz und Feuerwehr, welche gestern abend bereits bei einem Großbrand in Surheim im Einsatz waren, erneut gefordert. An einer Baustelle in der Freilassinger Vinzentiusstraße war eine Gasleitung durch eine Minibaggerschaufel beschädigt worden.

In der Baugrube entstanden hohe Gaskonzentrationen. Die Vinzentiusstraße wurde durch die Polizei gesperrt, Anwohner mussten die Häuser verlassen.Das BRK legte einen Sasmmelpunkt für sie fest. Mit einem Schnell-Absperrventil wurde die beschädigte Leitung gesperrt. Zur Absicherung des Einsatzes war auch ein Rettungswagen sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst des Roten Kreuzes im Einsatz. Nach 20 Minuten konnte die Feuerwehr Entwarnung geben. Die Hauptzuleitung war geschlossen, die Bewohner konnten in ihre Häuser zurückkehren. Die Schnelleinsatzgruppe Transport Nord des Roten Kreuzes, welche vorsorglich mit alarmiert wurde, kam nicht mehr zum Einsatz. Die Sperrung der Vinzentiusstraße konnte aufgehoben werden.

Für die Feuerwehr Freilassing war dies der sechste Einsatz innerhalb von drei Tagen.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personenschäden sind nicht bekannt.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser