Rauch am Stadtplatz: Leitstelle löst Großalarm aus

+

Tittmoning - Am Tittmoninger Stadtplatz meldete am Mittwochabend ein Passant Rauchschwaden. Es wurde sofort Großalarm für die Rettungskräfte ausgelöst.

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr meldete ein Passant gegenüber der Leitstelle Traunstein Rauschschwaden aus dem 3. Stock eines Altbaus am Tittmoninger Stadtplatz. Die Leitstelle löste daraufhin sofort Großalarm der Stufe B4 aus.

Feuerwehr mit Großaufgebot

Daraufhin rückten Rettungskräfte aus allen umliegenden Gemeinden bis hin nach Trostberg aus, um für das Schlimmste gerüstet zu sein. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stellte sich dann aber schnell heraus, dass es sich nicht um einen Brand handelt.

Feuerwehr sucht vergebens

Nachdem kein offenes Feuer festgestellt wurde, machte man sich auf die Suche nach einem etwaigen versteckten Glutnest. Auch diese Suche bleib ergebnislos. Nachdem sich die Feuerwehr sicher war, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, konnten die Rettungskräfte wieder abziehen. Auch das BRK war vor Ort.

Feuerwehreinsatz in Tittmoning

aktivnews

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser