Glimmbrand in Holzanbau

Petting - In einem Holzanbau eines Wohnhauses ist am Dienstagabend in Neuhaus bei Petting ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. *Polizeimeldung*

Nach Informationen vor Ort wurden am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr die Feuerwehren aus Petting und Ringham zu einem Schwelbrand nach Neuhaus gerufen. Dort stellte die Feuerwehr fest, dass in einem Holzanbau eines Wohnhauses die innere Holzverkleidung dahinglimmte. Wegen der starken Rauchentwicklung gingen die Feuerwehrmänner nur mit schweren Atemschutz in den Raum. Um alle Risiken auszuschließen, wurden die ganze Holzverkleidung und Möbel herausgerissen und vor dem Gebäude nochmals mit Wasser gekühlt.

Brand in Neuhaus

Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Brandursache ist noch unklar.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Lamminger

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser