Von der Fernwärme überzeugt

+
Peter Blahak unterzeichnete im Rathaus den Vertrag zum Anschluss an das Biomasseheizkraftwerk. v.l.: Bürgermeister Josef Flatscher, Peter Blahak und die Werkleiter Franz Aicher und Johann Standl.

Freilassing - Am Sonntag wird erst die Entscheidung fallen, ob die Freilassinger das geplante Biomasse-Heizkraftwerk wollen oder nicht. Trotzdem gibt es bereits gültige Abnehmer-Verträge.

Vom Biomasseheizkraftwerk überzeugt: Peter Blahak hat sich für die Biowärme entschieden und schließt sein Haus an das kommende Fernwärmenetz an. Diese Woche war er zur Vertragsunterzeichnung im Rathaus. Für Peter Blahak ist die Versorgungssicherheit und die Unabhängigkeit von den politischen Preisen bei Öl und Gas ausschlaggebend.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser