Drei Festzelttage in Kleinrückstetten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Franz Posch mit seinen Innbrügglern.

Teisendorf - Franz Posch und seine Innbrüggler kommen am Mittwoch für einen zünftigen Abend ins Festzelt nach Kleinrückstetten in Teisendorf.

Franz Posch, bekannt durch die Livesendung „Mei liabste Weis“, und seine Innbrüggler Musikanten aus Tirol bestechen durch ihre lebendige und frische Spielweise als Tanzlmusibesetzung. Franz Posch begann schon im Alter von vier Jahren Ziehharmonika zu spielen, später kamen Instrumente wie Trompete, Klavier, Klarinette und diverse Volksinstrumente dazu.

Ein Kartenvorverkauf für diesen Abend ist eingerichtet bei der Trachtenschneiderei Rosmarie Baumgartner, Teisendorf unter Tel. 08666-7343. Im Festzelt in Kleinrückstetten steht für die fleißigen Tänzer eine Tanzfläche zur Verfügung.

Die Rock-Cover-Band Pozor.

Besonders die Jugend feiert bei der Zeltparty am Donnerstag mit Pozor, der Rock-Coverband aus dem Chiemgau. Beginn ist um 20 Uhr – Einlass ab 16 Jahren. Für Freitag mit Beginn um 20 Uhr steht ein Weinfest auf dem Programm. Dazu sorgen Zwoa moi Zwoa für Stimmung.

Zwoa moi Zwoa setzt sich aus vier Musikern der verschiedensten Stilrichtungen zusammen: Oberkrainer, Jazz, Rock-cover und Blasmusik bringen ein äußerst interessante Mischung für den Musikgenuss.

rf/ROHA-Fotothek

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser