Crash am Bahnhof: Zwei Autos prallen zusammen

+
Ein Bild von der Unfallstelle.

Freilassing - In der Nähe des Bahnhofs sind zwei Autos in der Mitte einer Kreuzung zusammengeprallt. Eine Fahrerin musste ins Krankenhaus. **Neue Infos und Bilder**

Am Mittwochnachmittag ereignete sich gegen 16.45 Uhr in Freilassing in der Lindenstraße Kreuzung Rupertusstraße ein Verkehrsunfall mit zwei Autos. Eine Fahrerin aus Zell am See fuhr mit Ihrem Pkw von der Rupertusstraße Richtung Westendstraße. Eine Autofahrerin, die von der Lindenstaße in die Rupertusstraße abbiegen wollte, übersah den Mitsubishi und es kam zum Zusammenstoß in der der Mitte der Kreuzung.

Dabei wurden die Fahrzeuge erheblich beschädigt und es liefen Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr Freilassing wurde alarmiert und reinigte die Straße. Sie Sperrte kurzeitig beide Fahrbahnen. Die Polizei nahm den Unfall auf. Eine der Beiden Fahrerinnen wurde mit dem BRK uns Krankenhaus Bad Reichenhall zur weiteren Untersuchung gefahren.

Autounfall in Freilassing zusammen

FDL/Brekl

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser