War es Brandstiftung?

+
Die Waldhütte brannte komplett nieder.

Freilassing - Einen äußerst schwierigen Einsatz haben am Dienstagabend die Freilassinger Feuerwehrkräfte zu bewältigen gehabt. Bei Maulfurth brannte mitten im Wald eine Hütte.

Die Feuwehr wurde gegen 21.50 Uhr alarmiert und zu einem Hüttenbrand in ein Waldstück bei Maulfurth gerufen. Das Erreichen des Einsatzortes gestaltete sich für die Feuerwehrler dann als äußerst schwierig, denn sie mussten rund einen Kilometer zu Fuß gehen.

Waldhütte abgebrannt

Vor Ort stellte sich schließlich heraus, dass der Hüttenbrand im Gemeindebereich Saaldorf-Surheim ausbrach, weshalb die Feuerwehren Saaldorf und Surheim nachalarmiert wurden.

Trotz der zahlreichen Einsatzkräfte brannte die Hütte vollkommen nieder.

Laut Aktivnews sei Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Bereits vor etwa einem Monat habe im selben Bereich eine größere Hütte gebrannt. Die Polizei ermittelt die genaue Brandursache.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser