Kochen für die Europa-Kandidatin

+
Zehn Jahre lang war Barbara Lochbihler Generalsekretärin von Amnesty International.

Freilassing - Die Grünen-Europakandidatin Barbara Lochbihler besucht am Mittwoch, 27. Mai, die „soziale Stadt“ in Freilassing.

Die 50jährige Allgäuerin wird dort mit Kindern zu Mittag essen. Vorher besucht die bayerische Europa-Kandidatin den Weltladen in Laufen. Dort wird sie sich über fairen Handel informieren und über das Weltklima sprechen.

Barbara Lochbihler ist gerade mit dem Thema soziale Gerechtigkeit durchaus vertraut: sie war zehn Jahre lang Generalsekretärin von Amnesty International Deutschland. Bei der Europawahl am 7. Juni möchte sie nun für die Grünen ins Europaparlament einziehen.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser