Betrunkener verursacht Auffahrunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Höfen - Am Dienstag gegen 17.30 Uhr, ereignete sich auf der B20 bei Höfen ein Verkehrsunfall bei dem Sachschaden in Höhe von 9 000 Euro entstand.

Ein 30-jähriger Opel-Lenker aus dem Gemeindebereich Fridolfing fuhr zur Unfallzeit auf der B20 von Laufen in Richtung Fridolfing. Bei Höfen musste ein vor ihm fahrender Klein-Lkw-Fahrer aus dem Gemeindegebiet Laufen, der nach links in Richtung Höfen abbiegen wollte, verkehrsbedingt wegen Gegenverkehr anhalten. Der Fridolfinger erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Klein-Lkw auf. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicher Weise niemand. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Opelfahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkotest ergab einen Wert von annähernd 3 Promille. Aus diesem Grunde wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Fridolfingers sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser