Berufsfeuerwehrtag in Saaldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
2 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
3 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
4 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
5 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
6 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
7 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
8 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
9 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.
10 von 19
Einen Tag Berufsfeuerwehr- und Rotkreuz-Alltag erleben durften Jugendfeuerwehrler aus Saaldorf und Mitglieder des JRK Freilassing und Berchtesgaden. Vom Brand bis zum Fehlalarm war alles dabei.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare