Ausweichmanöver: Lkw prallt gegen Baum

+

Mühlreit - Auf der B304 wollte ein Lkw einem Reisbus ausweichen und prallte daraufhin gegen einen Baum. Der Lkw musste geborgen werden.

Bei dem Ausweichmanöver kam der Lkw-Fahrer von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

Am Lkw entstand erheblicher Sachschaden. Ein Bergeunternehmen musste anrücken, um den Lkw aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Lkw prallt beim Ausweichen gegen Baum

Die Polizei Freilassing sicherte die Unfallstelle ab.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser