Freie Fahrt auf der BGL7

Anger - Die Behinderungen auf der Kreisstraße BGL 7 am Högl sollten ab heute Abend erst einmal vorbei sein.

Die BGL 7 wurde von Dienstag bis Freitag ab der Einmündung B20 bis einschließlich der Zufahrt Panoramaweg wegen Asphaltierungsarbeiten abschnittsweise voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke war ausgeschildert.

Die Kreisstraße befindet sich in einem allgemein schlechten Zustand. In diesem Zusammenhang wurden auf dem genannten Streckenabschnitt die Straßenentwässerungen saniert, Schachtabdeckungen gehoben und die Asphaltdeckschicht erneuert.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Anger (Berchtesgadener Land)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser