2. Geburtstag in Anger gefeiert

Sommerfest im Traumwerk: Feiern, genießen und staunen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Oliver Schwenk (Geschäftsführer Traumwerk), Silvester Enzinger (Bürgermeister Anger), Hans-Peter Porsche (Eigentümer Hans-Peter Porsche Traumwerk) auf der Miniatur-Dampflok

Anger - Bei sommerlichem Wetter wurde im Hans-Peter Porsche Traumwerk Geburtstag gefeiert. Seit zwei Jahren erfreuen sich Besucher aus nah und fern an der Touristenattraktion im Berchtesgadener Land.

Hans-Peter Porsche öffnete am Sonntag die Türen seines Traumwerks - zum Feiern, zum Genießen, zum Staunen, zum Spielen, zum Erleben, zum Erinnern und zum Freuen. Der Enkel des legendären Automobilkonstrukteurs Ferdinand Porsche freute sich über mehr als 4000 Besucher, die bei einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm bis in die Abendstunden mitfeierten.

Nach der offiziellen Eröffnung durch den Hausherrn und dem Schönramer-Bieranstich durch Geschäftsführer Oliver Schwenk und Anger`s Bürgermeister Silvester Enzinger machte die Trachtenkapelle Anger-Höglwörth und der Trachtenverein Anger beim Frühschoppen Stimmung. Während sich die Erwachsenen am Speisenangebot erfreuten, oder im Oldtimer Bully für Erinnerungsfotos in die Kamera lächelten, konnten Kinder im Mitmach-Zirkus „Drums on Fire“ ihr akrobatisches Können testen, sich vom Bubble Clown in einer Riesenseifenblase einschließen lassen, in der Hüpfburg toben, beim Kinder-Zumba mitmachen und sich von Clown Geraldo „verzaubern“ lassen.

Eine Attraktion im Traumwerk-Park war eine Fahrt mit der neuen Miniatur-Echtdampflokomotive, die unter Fauchen und Pfeifen ihre Runden auf der 1,3 Kilometer langen Strecke durch den Park drehte.

Am Abend ließen die Salty Dixie Ramblers den Tag mit Dixie, Blues und Swing ausklingen, dazu wurden Cocktails, Chili con carne, Gegrilltes und Mexikanische Chicken Wings serviert.

Hans-Peter Porsche war überglücklich über die vielen positiven Reaktionen der Besucher – viele haben versichert wiederzukommen, um „in Ruhe“ die Ausstellung der historischen Blechspielzeugsammlung und der Modellbahnanlage zu besuchen. „Mein Traum geht damit in Erfüllung, die Freude an meiner Sammlung mit den Menschen zu teilen, besonders freut mich, dass heute auch so viele Kinder im Traumwerk Spaß haben und dass einige Besucher heute das Traumwerk neu entdecken konnten“, zeigte sich der Hausherr begeistert.

Geburtstagsfest beim Hans-Peter Porsche Traumwerk

Pressemitteilung Hans-Peter Porsche Traumwerk

Zurück zur Übersicht: Anger (Berchtesgadener Land)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser