Angerer spendeten bei verschiedenen Anlässen

Stattliche Spendensumme an Kinderkrebshilfe übergeben

+
Rosmarie Baumgartner und Corinne Kinz

Anger - „Leute bei uns daheim, denen es nicht gut geht, unterstützen“. Dies ist der Grundgedanke hinter den Spendenaktionen, die von Corinne Kinz aus Anger ins Leben gerufen wurden.

So gab es 2016 zum zweiten Mal die Angerer Adventsfenster zu bewundern – veranstaltet von den Angerer Trachtlern, Aufhamer Trachtlern, dem Katholische Kindergarten Anger und Familie Wimmer vom Haus Mooslechner.

Zudem wurde der altbewährte Zellberger Adventsmarkt Ende November, an dem sich etliche Aussteller beteiligten, zum Wellnesshotel Reiteralm verlegt.

2017 fanden in dieser Spendenaktionsreihe sodann ein Ostermarkt sowie ein Maibaumaufstellen, ebenfalls bei der Reiteralm, unter Beteiligung der Trachtenmusikkapelle Anger, statt.

Insgesamt und aufgerundet kamen bei diesen Aktionen 1.500 Euro zusammen, die nun von Frau Kinz an Rosmarie Baumgartner für die Kinderkrebshilfe BGL+TS übergeben wurden. Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten.

Pressemitteilung Kinderkrebshilfe BGL + TS

Zurück zur Übersicht: Anger (Berchtesgadener Land)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser