Pressemitteilung Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V.

Meisterwerke wie aus der Konditorei

+
Das Bild zeigt die Gruppe der Ferienkinder, Mitarbeiter der Förderstätte Anger der Lebenshilfe und Menschen mit Behinderung, die die Förderstätte besuchen.

Anger - Die Förderstätte der Lebenshilfe BGL e.V. bot heuer im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Anger-Aufham einen Backkurs an.

Gemeinsam mit Teilnehmern und Betreuern der Förderstätte wurden mit den Kindern nach einer Kennenlernrunde "Krümelmonster" und "Minion"- Cupcakes gebacken. Sehr zum Staunen und zur Freude aller Beteiligten, kamen hierbei Hilfsmittel zum Einsatz, mit denen sich auch körperlich beeinträchtigte Menschen sehr gut an den Teilschritten des Backens beteiligen können. Diese wurden natürlich auch von den Kindern begeistert getestet. Mit Eifer und Ausdauer ging es ans Abwiegen, Färben, Rühren, Befüllen und Backen. Nach einer gemeinsamen kleinen Stärkung wurden dann die fertigen Küchlein mit Creme bespritzt und äußerst originell als Einzelstücke verziert. Somit entstanden viele fantasievolle Meisterwerke, die die Kinder am Ende stolz mit nach Hause nehmen durften. Für jeden einzelnen Teilnehmer war es ein abwechslungs- und erfahrungsreicher Vormittag, der allen viel Spaß und Freude bereitete.

Pressemitteilung Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V.

Zurück zur Übersicht: Anger (Berchtesgadener Land)

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT