Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Buntes Veranstaltungsprogramm im Herbst

Biosphärenregion lädt zum Ferienabschluss ein zur Pflanzaktion auf einer Biosphären-Blühwiese

Familien-Pflanzaktion auf einer Biosphären-Blühwiese.
+
Familien-Pflanzaktion auf einer Biosphären-Blühwiese.

Die Biosphären-Verwaltungsstelle lädt am Montag, 12. September 2022, von 9.30 bis 12 Uhr Familien zum Ferienabschluss zu einer Pflanzaktion auf der Biosphären-Blühwiese der Bäckerei Wolfgruber in Anger ein. Wildbienen und andere Insekten brauchen blütenreiche Wiesen, auf denen zum Beispiel Margerite, Rote Lichtnelke und Wiesenbocksbart wachsen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Anger - Zusammen lernen wir diese besonderen Pflanzen kennen und setzen kleine Pflänzchen ein, sodass im nächsten Jahr eine wunderbare artenreiche Blütenwiese wachsen kann, auf der Wildbienen Nahrungs-, Nist- und Ruhemöglichkeiten finden. Um die kleinen Pflänzchen in die Erde zu bringen, sind viele helfende Hände gefragt. Wir freuen uns über die Teilnahme von Erwachsenen und Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Unsere getane Arbeit schließen wir mit einer gemeinsamen Brotzeit bei der Bäckerei Wolfgruber ab. Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen. Um eine zeitnahe Anmeldung unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder Tel: 08654 30946 10 wird gebeten. Im Herbst wird es weitere Biosphären-Veranstaltungen für Erwachsene und auch Familien geben. Zum Beispiel machen wir uns am 16. September auf zu den nächtlichen Jägern am Abtsdorfer See und am 17. September besuchen wir als Familienaktion die glücklichen Hühner der Familie Hofhammer in Teisendorf. Weitere Informationen unter www.biosphärenregion-bgl.de.

Pressemitteilung Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Kommentare