Mut zum Handeln

Grüne Liste Ainring bei der Kommunalwahl

+
14 Kandidaten, die enkeltauglich mitgestalten und innovativ verbessern wollen.

Ainring - Die Grüne Liste Ainring tritt dieses Jahr erstmalig zur Kommunalwahl in Ainring an.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Die Grüne Liste Ainring tritt dieses Jahr erstmalig zur Kommunalwahl in Ainring an -14 Kandidaten, die enkeltauglich mitgestalten und innovativ verbessern wollen - gemäß unserem Motto "Mut zum Handeln". Unsere Ideen erstrecken sich von umwelt- und sozialverträglichen Verkehrskonzepten über familien- und generationenfreundliche Wohn- und Einkaufsmöglichkeiten bis hin zu Sharingkonzepten in Bereichen wie Essen, Kleidung, Werkzeug und Autos.


Dabei legen wir vor allem Wert auf unser größtes Gut - die uns umgebende Natur, die zu schützen und zu erhalten uns besonders wichtig ist. Denn nur, wenn der Mensch die Natur als seine Lebensgrundlage achtet, kann nachhaltig und auch für kommende Generationen eine lebenswerte Gemeinde erhalten werden.

Wie groß das Interesse an Veränderungen im Sinne grüner Politik ist, ließ sich an zahlreichen Ideen ablesen, die Mitbürger unserer Gemeinde in einer ersten Vorstellung der Kandidaten im Cafe Zallis in Mitterfelden einbrachten.


In den nächsten Tagen werden die Kandidaten von Haus zu Haus gehen, um unsere Ideen vorzustellen und sich Ihre Anliegen und Anregungen anzuhören.

Unsere nächste Veranstaltung "Mehr als nur Kopfkino" wird am 7. März 19 Uhr im Gasthaus Doppler sein - Mit Vorstellung unserer Kandidaten, Filmschau und anschließender Gelegenheit zur Diskussion. Politik im Sinne von Mensch und Natur - lernen Sie uns kennen und gestalten Sie mit, wir freuen uns auf Sie.

Pressemitteilung Grüne Liste Ainring

Kommentare