Fluglärm: Heimische Delegation bei Dobrindt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Landrat Georg Grabner sowie die Bürgermeister von Freilassing, Saaldorf-Surheim und Ainring haben den Bundesverkehrsminister besucht, um die Fluglärmproblematik zu diskutieren.

Eine Delegation aus dem Berchtesgadener Land machten sich am Dienstag auf dem Weg zu Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt nach Berlin. Landrat Georg Grabner sowie die Bürgermeister von Freilassing, Saaldorf-Surheim und Ainring sprechen mit Dobrindt über die Fluglärmproblematik durch den Salzburger Flughafen.

Lesen Sie auch:

Mit dem Wunsch nach einer sogenannten Durchführungsverordnung wandten sich die drei Kommunen bereits vor Wochen an den Minister. Sie soll die Bürger auf bayerischer Seite vom Fluglärm entlasten. Außerdem werden die Bürgermeister und der Landrat mit Dobrindt über die geplante PKW-Maut sprechen und die Befürchtungen, die damit einhergehen. Ein weiteres Thema ist der Ausbau der Bahnstrecke München-Mühldorf-Freilassing.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser