Auf Baustelle: Arbeiter stürzt drei Meter ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Ein schlimmer Arbeitsunfall ereignete sich in Feldkirchen. Ein Arbeiter stürzte auf einer Baustelle aus über drei Metern Höhe ab und verletzte sich schwer.

Am Donnerstagvormittag gegen 8.50 Uhr hat sich in Feldkirchen ein schwerer Arbeitsunfall ereignet: Ein 43-jähriger Arbeiter war auf einer Baustelle in der Lattenbergstraße aus über drei Metern Höhe abgestürzt.

Notarzt und Rettungsassistenten des Freilassinger Roten Kreuzes versorgten den nach erster Einschätzung schwerer verletzten Mann medizinisch und forderten zum schonenden Abtransport den Traunsteiner Rettungshubschrauber "Christoph 14" nach. Der Pilot konnte auf einer nahen Wiese landen, wo der Patient in den Hubschrauber umgelagert und dann zum Klinikum Traunstein geflogen wurde.

Bayerisches Rotes Kreuz

Rubriklistenbild: © Bayerisches Rotes Kreuz

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser