Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Veranstaltung der beiden SPD-Kreisverbände Traunstein und Berchtesgadener Land

Wanderung im Ainringer Moor am 11. September mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler

Ainringer Moor
+
Ainringer Moor.

Der SPD-Ortsverein Ainring veranstaltet am Samstag, den 11. September, im Rahmen der Wanderreihe „links bergauf“ der beiden SPD-Kreisverbände Traunstein und Berchtesgadener Land eine Wanderung im Ainringer Moor.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Ainring – Die Wanderung beginnt um 10 Uhr und Treffpunkt ist am Parkplatz an der neuen Trasse B304 (früherer Bahnübergang) zwischen Adelstetten und Straß.

Gemeinsam wandert der SPD-Ortsverein Ainring mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler auf dem Moorerlebnispfad durch das ehemalige, renaturierte Torfabbaugelände.

Ein Begleiter vom Ainringer MoosVerein erläutert alles Wissenswerte zu den Besonderheiten der Moorlandschaft. Anschließend trifft sich die Wandergruppe im Torfmuseum zu einer Präsentation über die Entwicklung vom Torfwerk bis hin zur wiederbelebten Moorlandschaft, sowie über den MoosVerein. Bei einer zünftigen Brotzeit besteht dann Gelegenheit zur Diskussion mit der heimischen Abgeordneten. Wer nicht gut zu Fuß ist, findet sich am besten erst um 11.30 Uhr beim Torfmuseum ein.

Pressemitteilung Wahlkreisbüro Dr. Bärbel Kofler, MdB

Kommentare