Am Mittwochvormittag bei Ainring

Zwei Autos krachen auf B304 zusammen - eine Person verletzt

+
Ein Unfall ereignete sich am Mittwochvormittag auf der B304 bei Ainring.

Ainring - Im Ortsteil Heidenpoint krachten am Mittwoch zwei Autos auf der B304 zusammen. Dabei wurde eine Person verletzt. *Aktuelle Verkehrsmeldungen*

Update, 9.22 Uhr - Bilder vom Unfallort

Am Mittwochmorgen, den 18. Dezember, ereignete sich ein Unfall auf der B304 bei Heidenpoint. Ein Ford-Fahrer bog von der B304 nach links ab und hat dabei eine Golf-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Sie kam mit dem BRK in ein Krankenhaus.


Unfall auf B304 bei Ainring am Mittwochvormittag

 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger

Der Golf wurde auf einen Kiesplatz geschoben, der Ford musste abtransportiert werden. Die Feuerwehr Ainring regelte den Verkehr und reinigte die Unfallstelle. Aufgenommen wurde der Unfall von der Polizei Freilassing.


FDL/Lamminger

Update, 8.20 Uhr -  Unfallstelle geräumt

Der Fahrer des Fords übersah beim Abbiegen auf der B304 einen entgegenkommenden Golf und nahm diesem die Vorfahrt. Dadurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Die Fahrerin des Golfs wurde dabei leicht verletzt, der Ford-Fahrer bliebt nach ersten Erkenntnissen wohl unverletzt.

Die Autos wurden bereits abgeschleppt und die Straße gereinigt. Es herrschen keine Verkehrsbehinderungen mehr zwischen Sandgrubenweg und Hallerstraße in beide Richtungen.

Erstmeldung

Am Mittwochvormittag, den 18. Dezember, kam es gegen 7 Uhr auf der B304 bei Heidenpoint im Gemeindegebiet Ainring zu einem Unfall. Nach ersten Informationen von vor Ort sind beim Abbiegen zwei Autos zusammengestoßen. Ob dabei Personen verletzt wurden, ist derzeit nicht bekannt. Die Feuerwehr reinigt derzeit die Straße. Die Polizei nahm den Unfall auf.

Laut aktuellen Verkehrsmeldungen kommt es zwischen Sandgrubenweg und Hallerstraße in beiden Richtungen zu Verkehrsbehinderung. Aufgrund des Unfalls ist derzeit nur ein Fahrstreifen abwechselnd befahrbar. 

ma

Kommentare