Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gemeinde Ainring

Rathausbesuch wieder ohne Terminvereinbarung möglich - Bürgerversammlung am 28. Oktober

Ainring - Der Zutritt zum Rathaus Ainring ist ab dem 10. Oktober wieder ohne Terminvereinbarung möglich. Außerdem soll am 28. Oktober die Bürgerversammlung im Haus der Kultur stattfinden.

Die Meldung im Wortlaut

Ab Montag, dem 11. Oktober, ist das Rathaus zu den Öffnungszeiten für alle Bürger*innen wieder ohne Terminvereinbarung geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten (Montag bis Mittwoch am Nachmittag) stehen Ihnen die Mitarbeiter wie gewohnt nach Terminvereinbarung zur Verfügung.

Bürgerversammlung am 28. Oktober

Nachdem die am 26. März 2020 vorgesehene Bürgerversammlung aufgrund der Corona-Pandemie auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 stattfinden konnte, haben wir nun den 28. Oktober um 19 Uhr im Haus der Kultur vorgesehen. Dazu laden wir alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein und freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Sollte die Bürgerversammlung wider Erwarten nicht in einer Präsenzveranstaltung stattfinden können, werden wir diese - wie schon die Ehrung der Sportler & ehrenamtlich Tätigen - „live via Internet“ übertragen. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt für diese Veranstaltung nur mit 3G-Nachweis erfolgen darf.

Pressemitteilung der Gemeinde Ainring

Rubriklistenbild: © cz

Kommentare