Zwei Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Ainring - In der Nacht auf Dienstag waren drei Täter in ein Autohaus in Thundorf eingebrochen. Zwei davon konnten nach einer umfangreichen Polizeiaktion verhaftet werden.

In der Nacht von Montag auf Dienstag gelang es Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein zwei Einbrecher im Alter von 23 und 37 Jahren auf frischer Tat festzunehmen. Kurz zuvor waren die Tatverdächtigen in ein Firmengebäude in Ainring, Ortsteil Thundorf, eingebrochen und hatten dort versucht, mehrere Motorsägen zu entwenden. Die beiden wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein dem Haftrichter vorgeführt, der gegen beide die Untersuchungshaft anordnete.

Am Dienstag, den 24.02.2015, wurde die Polizei gegen 0.50 Uhr vom Firmeninhaber über den Einbruch informiert. Er hatte bemerkt, dass sich mehrere Personen wiederrechtlich in dem Thundorfer Geschäftsgebäude aufhielten. Das Gelände wurde von der Polizei zunächst umstellt und nach den Tätern durchsucht. Diese waren allerdings bereits vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort geflohen. Ihre bereit gelegte Beute, mehrere Motorsägen und Motorsensen im Wert von mehreren tausend Euro, ließen sie am Tatort zurück.

Die mit starken Polizeikräften, Polizeihunden und einem Hubschrauber geführte Fahndung nach den Tätern führte schließlich zum Erfolg. In unmittelbarer Nähe zum Tatort konnten zwei serbische Staatsangehörige im Alter von 37 und 23 Jahren von Schleierfahndern der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein aufgegriffen und unter dringendem Tatverdacht vorläufig festgenommen werden. Ein dritter, bislang unbekannter Täter ist weiterhin flüchtig.

Die Kriminalpolizei Traunstein ermittelt nun wegen schweren Diebstahls. Es wird auch geprüft ob Zusammenhängen zu ähnlich gelagerten Fällen besteht. In seiner Vernehmung hat der 23-jährige Serbe die Tat inzwischen eingeräumt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein wurden die beiden Tatverdächtigen dem Haftrichter vorgeführt der inzwischen die Untersuchungshaft anordnete.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser