Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alle Jahre wieder!

Mitterfelden Kindergarten Mooswichtl-Adventskranzverkauf war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg!

Der Elternbeirat, Eltern und das Personal vom Kindergarten Mooswichtl in Mitterfelden haben zur Aufbesserung ihrer Elternbeiratskasse auch in diesem Jahr fleißig Adventskränze für alle Bürger der Gemeinde Ainring gebunden.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Ainring - Die Aktion entstand im letzten Jahr aus einer Notlösung heraus. Normalerweise werden Gesamtausflüge im Kindergarten durch die Einnahmen aus Buffet und Getränkeverkauf der Kindergartenfeste und anderen Aktionen finanziert. Aufgrund der anhaltenden Corona Bestimmungen musste eine Lösung gefunden werden. Das Projekt Adventskranz binden mit dem Motto „Gemeinsam Großes erreichen für unsere Kinder“ wurde von Elternbeiratsmitglied Swetlana Wagner und Kindergartenleitung Julia Kästle 2020 ins Leben gerufen und war ein riesengroßer Erfolg.

Somit war klar, auch in diesem Jahr wird fleißig gebunden!

Durch den sehr engagierten Elternbeirat und der engen Zusammenarbeit mit Frau Rosemarie Pscheidl vom Weltladen Mitterfelden, gewann der Kindergarten zusätzliche externe Unterstützung, wie zum Beispiel Materialspenden, Geldspenden von weiteren Institutionen. Nur durch das Engagement jedes Einzelnen war es dem Kindergarten Mooswichtl möglich 100 liebevoll geschmückte Adventskränze in nur sieben Tagen zu binden und für den Verkauf frei zu geben.

Zum Verkauf standen die Kränze an drei Tagen im Weltladen „fair miteinander e.V.“ Mitterfelden und wurden im Vorfeld von Pfarrer Bien gesegnet.

Als kleines Dankeschön verteilten die Kinder vom Kindergarten Mooswichtl an alle Beteiligten einen Adventskranz und natürlich darf dabei der Kranz für unseren Bürgermeister Martin Öttl nicht fehlen. Voller Freude wurden Sie entgegengenommen und leiten nun die Adventszeit in einigen Institutionen und im Bürgermeisterbüro ein.

Bedanken möchte sich das „Adventskranzteam“ natürlich auch bei allen Käufern die es ermöglicht haben einen Betrag von 1600 Euro zu erzielen.

Dieser Erlös ermöglicht dem Elternbeirat Gesamtausflüge für alle Mooswichtl Kinder zu finanzieren, sowie für weitere Überraschungen im kommenden Jahr zu sorgen, die unsere Kinder zum Strahlen bringen.

Pressemitteilung Kindergarten Mitterfelden

Rubriklistenbild: © pexels.com

Kommentare