Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wer macht mit?

Gemeinde Ainring sucht Fotos für ihre Gemeindezeitung

Titelblatt der Gemeindezeitung Ainring von März 2021.
+
Titelblatt der Gemeindezeitung Ainring von März 2021.

Ainring - Die Gemeinde Ainring sucht für die nächsten Ausgaben ihrer Gemeindezeitung (September, Dezember etc.) sowie für unsere Homepage und Facebook-Seite Fotos als Titelbilder und Bilder zu den einzelnen Themenbereichen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Jeder kann mitmachen...

„Welche“ Fotos suchen wir?

-      Fotos, die einen Bezug zur Gemeinde Ainring haben (z.B. Gebäude, Heimat & Tracht, die Ainringer Flora & Fauna etc.)

-      Fotos, die zur Jahreszeit passen (z.B. für die September-Ausgabe Herbstfotos, für die Dezember-Ausgabe Winterbilder).

Voraussetzungen:

-      Mit der Zusendung des Fotos an uns bestätigen sie, dass sowohl Copyright wie auch die datenschutzrechtlichen Bestimmungen ihrerseits eingehalten wurden.

-      Das Foto benötigen wir in einer einwandfreien Druckqualität – mit einer evtl. Bildanpassungen (Helligkeit, Kontrast etc.) sowie einem nötigen Bildzuschnitt erklären Sie sich einverstanden.

-      Mit der Veröffentlichung in der Gemeindezeitung wie auch auf unserer Facebook-Seite und Homepage erklären Sie sich einverstanden – wir werden selbstverständlich jedes veröffentlichte Foto mit © „Ihr Name/Firmenbezeichnung etc.“ kennzeichnen.

Sollten Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Kraus, Tel.: 08654-57511.

Ansonsten freuen wir uns auf eine rege Teilnahme und Zusendung der Fotos an: alexandra.kraus@ainring.de.

Pressemeldung der Gemeinde Ainring

Kommentare