Pressemitteilung StMI

Führungswechsel beim Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei

Polizei bei Regen mit Dienstauto
+
Symbolbild: Auf Herrn Holzner folgt der Leitende Kriminaldirektor Dr. Walter Buggisch. 

Ainring - Nach fast 14 Jahren als Leiter des Fortbildungsinstituts der Bayerischen Polizei (BPFI) in Ainring tritt der Leitende Polizeidirektor Johann Peter Holzner zum Ende des Monats Januar 2021 in den Ruhestand.

Auf Herrn Holzner folgt der Leitende Kriminaldirektor Dr. Walter Buggisch. Herr Buggisch war bereits früher als Leiter des Fachbereichs Recht am BPFI Ainring tätig. Später übernahm er die Leitung der Polizeiinspektion Rosenheim und zuletzt war er der Leiter des Stabsbereichs Kriminalitätsbekämpfung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd.


Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium des Innern für Sport und Integration

Kommentare