Bilder vom Neujahrsempfang in Mitterfelden

Gäste feiern Gottesdienst und Geburtstag mit Pfarrer Buckel

+

Ainring. Wie jedes Jahr lud Pfarrer Werner Buckel im Januar zum Neujahrsempfang mit Gottesdienst in die evangelische Auferstehungskirche in Mitterfelden ein.

Die musikalische Gestaltung obliegt seit vielen Jahren dem katholischen Kirchenchor Feldkirchen-Mitterfelden unter der Leitung von Professor Peter Ullrich.

Zahlreiche Ehrengäste aus den Bereichen Kirche, Politik, Gesellschaft und Kultur waren der Einladung gefolgt und feierten gemeinsam nicht nur den Beginn des neuen Jahres, sondern gratulierten nach dem Gottesdienst auch mit launigen Worten Pfarrer Werner Buckel zu seinem 60. Geburtstag.

Aus Politik und Öffentlichkeit begrüßte er anschließend - immer mit einem Späßchen auf den Lippen - die „Gewählten“, namentlich die Bürgermeister der Gemeinde Ainring Hans Eschlberger mit Ehefrau Renate, Gerhard Kern mit Ehefrau Elisabeth, die auch Vorsitzende des Pfarrgemeinderates der katholischen Geschwistergemeinde ist, sowie Rosemarie Bernauer mit Ehemann. Weiterhin begrüßte Buckel Landrat Georg Grabner, Bezirksrat Georg Wetzelsberger, sowie die Bürgermeister der umliegenden Städte und Geminden Sepp Flatscher aus Freilassing, Thomas Gasser aus Teisendorf, und Bernhard Kern aus Saaldorf-Surheim und den Landtagsabgeordneten a. D. Franz Werkstetter mit Gattin.

Landrat Georg Grabner beleuchtete in seiner Gratulation die gemeinsamen Erlebnisse mit Werner Buckel, besonders die Wallfahrt nach Lourdes, und würdigte besonders dessen Humor und seine klaren Worte: „Du redest nicht nur, du hast etwas zu sagen.“

Bilder: Neujahrsgottesdienst in Mitterfelden

Brigitte Janoschka

Zurück zur Übersicht: Ainring

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser