Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Von 9 bis 13 Uhr

BRK öffnet Schnelltestzentrum in Ainring auch am Sonntag

Bild eines Stäbchens
+
Symbolbild: Stäbchen

Die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft Ainring (BRK, Kreisverband BGL) engagieren sich sehr, um die Auswirkungen des Coronavirus zu bewältigen und öffnen das Schnelltestzentrum in Mitterfelden erstmalig auch am Sonntag, den 9. Mai von 9 bis 13 Uhr.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ainring - Somit können sich Schülerinnen und Schüler im erforderlichen „Zeitfenster“ testen lassen und müssen den Test nicht am Montag vor Schulbeginn in der Schule durchführen.

Hinweis an die Eltern: Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Antigen-Schnelltest handelt – ähnlich wie beim PCR-Test wird ein Nasen- oder Rachenabstrich gemacht.

Selbstverständlich ist das Schnelltestzentrum am Sonntag nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet – um einen schnelleren Ablauf zu gewährleisten, denken Sie bitte daran, sich vorher zu registrieren.

Sofern die Auslastung des Schnelltestzentrums am Sonntag entsprechend hoch ist, haben sich die ehrenamtlichen Helfer des BRK (Bereitschaft Ainring) bereit erklärt, an weiteren Sonntagen das Schnelltestzentrum zu betreiben.

Pressemeldung Gemeinde Ainring

Kommentare