Anfang Mai beginnt die Freibad-Saison

+
Noch sind die Türen verschlossen. Den Öffnungstermin Anfang Mai können sich Wasserratten aber schon mal rot im Kalender markieren.

Ainring - Spielt das Wetter mit, lässt die Freibad-Saison nicht mehr lange auf sich warten. Wasserratten kommen ab Anfang Mai voll auf ihre Kosten.

Noch sind die Pforten des Erlebnisbades geschlossen, doch Anfang Mai soll die Freibad-Saison beginnen. Wenn das Wetter miserabel ist, wird vielleicht eine Woche länger gewartet. „Wir werden das Eröffnungsdatum auf alle Fälle rechtzeitig in den Medien bekanntgeben“, verweist Bürgermeister Hans Eschlberger, selbst ein begeisterter Allroundschwimmer.

Im Rathaus, Zimmer 13 (Kasse), sind die Saisonkarten im Vorverkauf ab 2. April erhältlich. Das lohnt sich allemal: Wer beispielsweise eine Familienkarte (Eltern mit Kindern von 6 bis 18 Jahren) frühzeitig kauft, spart schon mal sechs Euro - statt 90 Euro brauchen nämlich nur 84 Euro hingeblättert werden. Eine Tageskarte kostet in der Regel 3,50 Euro, ist jedoch ab 16 Uhr um 2 beziehungsweise 1.50 Euro erhältlich.

Weiterhin bietet die Gemeinde den gewohnten Service für Gewerbebetriebe. So können ortsansässige Firmen für ihre Mitarbeiter für die Werktage verbilligte Zwölferkarten erwerben.

Die Öffnungszeiten sind wie in den Vorjahren: Bei Schönwetter von 8 bis 20 Uhr und bei Schlechtwetter von 8 bis 10 Uhr sowie von 17 bis 19 Uhr.

schl

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser