Zweiter Platz für Isinger Gymnasiasten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Schulleiterin Bärbel Ebner, zweiter Schulleiter Wolfgang Brand und Tina Reißl, die betreuende Wirtschaftslehrkraft, gratulieren Janina Eberherr und Verena Waller sowie das Team „BGG“ mit Daniel Sarkady, Philip Lukas und Marvin Ribeiro (nicht auf dem Bild) zu ihrem achten Platz in der Börsewertung.

Ising - Beim 29. Planspiel Börse der Kreissparkasse erreichten zwei Schülerinnen des Isinger Gymnasiums einen hervorragenden 2. Platz.

Lesen Sie auch:

"Planspiel Börse": 6000 Euro Gewinn gemacht

In der Wertung „Nachhaltigkeit“ erreichten die Schülerinnen Janina Eberherr und Verena Waller einen hervorragenden zweiten Platz beim „Planspiel Börse“ der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg, das dieses Jahr zum 29. Mal stattgefunden hat. Unter dem Teamnamen „Chiemsee AG“ erreichten die beiden Zehntklässlerinnen unter den teilnehmenden 167 Schüler-Teams gleichzeitig den 16. Platz in der „Börsenwertung“. Bei diesem Online-Wettbewerb versuchen Schülergruppen, virtuelles Kapital durch simulierten Wertpapierhandel an der Börse zu vermehren. Seit 2004 fördern die Vereinten Nationen die Wertung „Nachhaltigkeit“.

Walter Heil

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser