Zwei Lkw blockierten die Bundesstraße

+

Siegsdorf/Hammer - Gleich zwei Lkw blieben am Dienstag an einer Steigung auf der B306 hängen. Offensichtlich hatten beide die Witterungsbedingungen unterschätzt.

Zwei Lkw sind am Dienstag an einer leichten Steigung auf der B306, zwischen Siegsdorf und Hammer, hängen geblieben. Offensichtlich hatten beide Fahrer die schlechten Straßenbedingungen unterschätzt und deshalb keine Schneeketten aufgezogen. Der zweite Lastwagen drohte sogar zwischenzeitlich auf den ersten zu rutschen.

Zwei Lkw blockierten die Bundesstraße

Ein örtliches Abschleppunternehmen konnte den Lkw-Fahrern aber glücklicherweise schnell helfen, die Schneeketten aufzuziehen. Einer der Lastwägen musste noch zusätzlich gegen das Abrutschen gesichert werden. Die Bundesstraße war wegen den beiden Lkw für mehr als eine Stunde total gesperrt.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser