Wegen Bauarbeiten: Bahnübergang gesperrt

Traunstein - Durch Arbeiten an der Bahnlinie von Traunstein Richtung Norden sind in den kommenden Tagen mehrere Bahnübergänge im Stadtgebiet nicht passierbar.

Aufgrund von Arbeiten an der Bahnlinie von Traunstein in Richtung Norden sind in den kommenden Tagen Freitag, 20. Mai bis Dienstag, 24. Mai mehrere Bahnübergänge im Stadtgebiet nicht passierbar. Das hat die Südostbayern-Bahn in einer Mitteilung an die Stadt Traunstein angekündigt.

Komplett gesperrt werden die Übergänge an der Kotzingerstraße von Samstag 13 Uhr bis Sonntag 13 Uhr, an der Traunstorferstraße von Sonntag 14 Uhr bis Dienstag 22 Uhr und an der Wolkersdorferstraße von Sonntag 17 Uhr bis Montag 22 Uhr. Die Umleitung über angrenzende Ortsstraßen ist ausgeschildert.

Das Ordnungsamt der Stadt Traunstein rechnet mit Verkehrsbehinderungen und empfiehlt Autofahren, die Bereiche möglichst weiträumig zu umfahren. Auch Fußgänger und Radfahrer können die Bahnübergänge nicht überqueren. Am Freitag und Samstag sind zusätzlich die Fußgängerüberwege an der Theresienstraße, am Krankenhaus und im Gewerbegebiet „Kaserne“ gesperrt.

Pressemeldung STADT TRAUNSTEIN

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser