Vortrag "Die Zauberkraft der Berge"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Rainer Limpök hält einen Vortrag im Pfarrsaal Heilig Kreuz über neue Wege der Heilung, die uns durch keltische Vorfahren in Mythen überliefert haben.

Wirtschaft, Kur-/Wellnesswesen und Touristik bauen schon lange Zeit auf die Kräfte der Natur. Doch seit einigen Jahren entdecken Einheimische und Touristen andere Wege der Heilung. In einer Gesellschaft und Kultur, die ständig von Informationen, Kommerz und Bedürfnisbefriedigung überflutet wird, gibt es einfache, spirituelle und kostenlose Wege zum Seelenheil. Heimat wird langsam wieder zu einem Begriff, der frei von politischer Einfärbung zu Sinnhaftigkeit und Lebensfreude führt.

Unsere keltischen Vorfahren haben uns Schätze hinterlassen, die sich in Mythen und sagenumwobenen Kraftorten und Kultplätzen neu entdecken lassen. Viele Orts-, Flur-, Gewässer- und Bergnamen geben Hinweise auf ursprüngliche Bedeutungen von "besonderen Plätzen", von sogenannten Kraftorten, die es in unserer Bergheimat in einer unglaublichen Fülle zu finden gibt. Soziologisch ist erwiesen, dass Gesellschaften mit vielen Mythen lebendige und gesunde Gesellschaften sind. Der Berchtesgadener Raum ist ein gutes Beispiel für eine vitale und heilbringende Region. So erfährt man in diesem Vortrag mehr über jenes alte Heilsystem der Natur, archaische Bräuche und Kulte, die elementaren Alpenkräfte, den Alpenschamanismus, über Kraftorte, Mythen und geomantische Strukturen im Berchtesgadener Land und im Alpenraum.

Der Vortrag basiert auf dem im letzten Jahr erschienen ersten Buch des Reichenhaller Heimatforschers Rainer Limpöck „Die Zauberkraft der Berge“ und führt zu magischen Orten seiner Heimat.

Limpöck schreibt gerade an seinem zweiten Buch, das ganz dem geheimnisvollen Untersberg gewidmet ist. Vortragsort ist der Pfarrsaal Heilig Kreuz, Schloßstraße 15, am 26. Oktober, um 19.30 Uhr.

Kartenvorverkauf und weitere Informationen unter VHS Traunstein 0861 / 9097166-0.

Pressemeldung Rainer Limpöck

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser