Bremsmanöver mit Folgen

Altenmarkt - Zwischen Altenmarkt und Stein an der Traun hat sich am frühen Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Es kam zu Stauungen.

Nach bisher unbestätigten Angaben soll bei Grassach ein Reisebus auf einer Bushaltestelle gestanden sein. Ein in Richtung Altenmarkt fahrender Opel Corsa-Fahrer stieg auf Höhe des Busses offensichtlich auf die Bremse, was ein ihm folgender Kleintransporter-Fahrer übersah und auf den Corsa auffuhr.

Die Beifahrerin des Kleintransporters wurde offenbar leicht verletzt.

Aufgrund der Bergungs- und Reinigungsarbeiten kam es auf der B304 in beide Richtungen zu langen Staus.

Bilder von der Unfallstelle

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser