Straßengraben: Müllwagen steckt fest

+

Vachendorf - Als ein Lkw-Fahrer dem Gegenverkehr ausweichen wollte, rutschte er in den Graben. Die Bergung des Müllfahrzeugs nahm einige Zeit in Anspruch.

Er wollte nur dem Gegenverkehr ausweichen, doch das wurde ihm zum Verhängnis: Ein Mülllaster landete am Donnertagmorgen im Graben.

In Vachendorf bei Traunstein war der Lkw-Fahrer gerade auf einer Entsorgungsfahrt, als ihm in der Gemeindestraße ein Fahrzeug entgegenkam. Freundlich wie der Fahrer war, wich er mit seinem Schwerfahrzeug nach rechts aus. Doch dann gab das Bankett nach und der Laster rutschte in den Graben. In extremer Schieflage drohte das Fahrzeug umzustürzen. Erst das Abschleppunternehmen konnte das Fahrzeug in einer eineinhalb Stunden langen Bergeaktion wieder zurück auf die Fahrbahn bringen.

Straßengraben: Müllwagen steckt fest

Straßengraben: Müllwagen steckt fest

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser