Bauarbeiten und Vollsperrung ab 23. April

Ortsdurchfahrt Mühlen wird sicherer

Vachendorf - Voraussichtlich ab Montag, 23. April, wird die Ortsdurchfahrt Mühlen der Kreisstraße TS 54 zwischen Erlstätt und Vachendorf verbreitert sowie die Lücke des bestehenden Geh- und Radwegs geschlossen.

Die Bauarbeiten werden abhängig von der Witterung bis etwa Ende Juni dauern. In dieser Zeit ist die Kreisstraße voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Erlstätt über die Staatsstraße 2095 nach Traunstein (Wegscheid) und weiter über Haslach/Axdorf nach Vachendorf und umgekehrt. Insgesamt investiert der Landkreis Traunstein zusammen mit der Gemeinde Vachendorf und gefördert durch den Freistaat Bayern knapp 534.000 Euro in das Projekt und damit in mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Vachendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser