Qualm in Wohnhaus

Feuerwehreinsatz in Vachendorf - Das war los

+
Eine brennende Waschmaschine löste einen Feuerwehreinsatz aus.
  • schließen

Vachendorf - Die Feuerwehr wurde am Samstag zu einem Wohnhaus gerufen in dessen Keller es brannte.

Starker Qualm stieg am Samstag gegen 16.30 Uhr aus dem Keller eines Vachendorfer Wohnhauses auf. Zahlreiche Feuerwehren und das BRK wurden nach Vachendorf gerufen. Die Feuerwehr ging mit schwerem Atemschutz über eine Außentreppe in den Keller und fand dort eine brennende Waschmaschine vor. 

Feuerwehreinsatz in Wohnhaus in Vachendorf

Schnell konnte der Brand mit einem Feuerwehrschlauch gelöscht werden. Im Anschluss wurde das Gebäude noch belüftet. Ein betroffenes Ehepaar blieb zum Glück unverletzt. Es waren die Feuerwehren Vachendorf, Holzhausen, Erlstätt, Haslach und Traunstein, ein BRK Rettungswagen und der Einsatzleiter Rettungsdienst im Einsatz. Aufgenommen wurde der Vorfall von der Polizei Traunstein.

FDL/Lamminger/jv

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Vachendorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT