Unfall bei Vachendorf

Auf dem Dach gegen Strommasten geknallt

+

Vachendorf - Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr hat es auf der Staatstraße 2095 gekacht. Dabei landete ein Auto auf dem Dach und krachte gegen einen Hochspannungsmasten.

Wie von vor Ort gemeldet wird, wollte eine 34-jährige Frau von Bergen auf der Staatsstraße 2095 Richtung Traunstein fahren, als sie bei Vachendorf in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und rauschte auf dem Dach liegend gegen einen Hochspannungsmasten.

Unfall bei Vachendorf

Die Frau wurde dabei vermutlich leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert. Der Betreiber des Stromnetzes ist aktuell gerade dabei, die Hochspannungsleitung abzuschalten. Anschließend soll das Auto geborgen werden. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.

kaf/mw

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Vachendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser