B306: Auto beim Abbiegen übersehen

+

Traunstein - Ein Unfall im Feierabendverkehr: Beim Abbiegen auf die Bundesstraße 306 übersah ein Autofahrer einen anderen Wagen.

Im Traunsteiner Stadtgebiet kam es am Mittwochabend zu einem Unfall. Ein Autofahrer wollte von der Siegsdorfer Straße auf die B306 einbiegen, übersah dabei aber ein anderes Auto - es kam zum Zusammenstoß. Vor Ort waren das BRK und ein Notarzt.

Beide Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienst abtransportiert werden. An der Unfallstelle bildete sich ein drei Kilometer langer Stau.

B306: Unfall im Feierabendverkehr

Im folgenden Verkehr stießen zwei weitere Fahrzeuge zusammen, da sich die Fahrer scheinbar mehr den Unfall als auf die Straße konzentrierten. Hier kamen die Fahrzeughalter mit einem Blechschaden davon.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser